REFERENTEN

  • Prof. Dr. Jutta Rump
    Prof. Dr. Jutta Rump Professorin Hochschule Ludwigshafen
    und Direktorin der IBE

    Dr. Jutta Rump ist Professorin für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Internationales Personalmanagement und Organisationsentwicklung an der Hochschule Ludwigshafen. Darüber hinaus ist sie Direktorin des Instituts für Beschäftigung und Employability in Ludwigshafen (IBE) – eine wissenschaftliche Einrichtung der Hochschule Ludwigshafen und Forschungsschwerpunkt des Landes Rheinland-Pfalz. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Trends in der Arbeitswelt (Demografie, gesellschaftlicher Wertewandel, technologische Trends, ökonomische Entwicklungen, …) und die Konsequenzen für Personalmanagement und Organisationsentwicklung sowie Führung. In zahlreichen Unternehmen und Institutionen in Deutschland, Österreich und der Schweiz ist Jutta Rump als Prozessbegleiterin tätig. Sie hat darüber hinaus Mandate in Wirtschaft und Gesellschaft. Seit 2007 gehört Jutta Rump zu den „40 führenden Köpfen des Personalwesens“ (Zeitschrift Personalmagazin) und zu den 8 wichtigsten Professoren für Personalmanagement im deutschsprachigen Raum.

     

  • Dr. Mario Daberkow
    Dr. Mario Daberkow Vorstand für IT und Prozesse Volkswagen Financial Services AG

    Sein Studium der Mathematik absolvierte Dr. Mario Daberkow an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf und schloss es 1993 mit dem Diplom ab. Im Anschluss promovierte er 1995 an der TU Berlin zum Doktor der Naturwissenschaften. Seine berufliche Laufbahn begann Dr. Mario Daberkow bei der Unternehmensberatung McKinsey & Co. in Düsseldorf. 2002 wechselte er zur Deutschen Postbank AG in Bonn und leitete den Bereich Bankenorganisation IT/Operations. Ein Jahr später wurde er zum Geschäftsbereichsleiter der Deutschen Post AG ernannt. In der Postbank wurde Dr. Mario Daberkow 2005 zunächst zum Generalbevollmächtigten, ein Jahr später zum Vorstand mit Verantwortung für das Ressort Services bestellt. Ab 2009 übernahm Dr. Mario Daberkow die Position des Chief Information Officer/Chief Operating Officer im Vorstand der Deutschen Postbank AG. Seit dem 1. Juli 2013 ist Dr. Mario Daberkow Vorstand für Informationstechnologie (IT) und Prozesse der Volkswagen Financial Services AG.

     

  • Dipl. BW Stefan Häbich
    Dipl. BW Stefan Häbich Managing Director der BeeOne GmbH Erste Group Research and Development Lab

    Stefan Häbich ist Managing Director der BeeOne GmbH, der digitalen Innovationsschmiede der Erste Group. Er gehört der Erste Group seit über 10 Jahren an und hat verschiedene Management- und Programmfunktionen begleitet. Die BeeOne GmbH konzentriert sich als 100%ige Tochter der Erste Group auf die Entwicklung von Lösungen und Innovationen im Bereich Digital-Banking. Zuvor hat Stefan Häbich rund 7 Jahre bei einem der globalen Strategie- und Technologieberater gearbeitet. Seine kulturellen und beruflichen Wurzeln sind in Süddeutschland bzw. in der Deutsche Bank.

  • Dr. Thomas Mangel
    Dr. Thomas Mangel Vorstandsvorsitzender der PB Systems AG und Chief Digital Officer der Postbank AG

    Dr. Thomas Mangel verantwortet als Vorstandsvorsitzender der PB Systems die IT-Funktionen der Postbank Gruppe und in dieser Rolle auch deren CIO. Zum 1. August 2017 hat Thomas Mangel zusätzlich die Aufgabe des Chief Digital Officer Postbank von Philip Laucks übernommen und zeichnet für die Digitale Transformation der Postbank Gruppe verantwortlich. Thomas Mangel ist promovierter Mathematiker, seit 1995 in der Postbank Gruppe und hat die strategische Entwicklung des Hauses in den vergangenen Jahren eng begleitet.

  • Dr. Gregor Gysi
    Dr. Gregor Gysi Präsident der Partei der
    Europäischen Linken

    Gregor Gysi, Jurist und Politiker der Partei DIE LINKE. Als Rechtsanwalt verteidigte das SED-Mitglied in der DDR Regimekritiker und Bürgerrechtler. Im Zuge der deutschen Einheit ist Gysi als Partei- und Bundestagsfraktionsvorsitzender maßgeblich an der Integration der sozialistischen PDS in das demokratische Parteienspektrum der Bundesrepublik Deutschland beteiligt. Bis September 2015 ist Gysi Fraktionsvorsitzender der Linksfraktion seit 2005 und Oppositionsführer im Deutschen Bundestag seit 2013.